Edelstahl-Hubtische

Mobile/ Stationäre Edelstahl - Hubtische

↓ Mehr erfahren mehr erfahren »
Fenster schließen
Mobile/ Stationäre Edelstahl - Hubtische

↓ Mehr erfahren

DA14525
Bishamon Edelstahl-Scherenhubtisch, 100 kg Tragfähigkeit, 731 mm Hub
Tragfähigkeit 100 kg
Hubhöhe 731 mm
Antriebsart manuell
Eigengewicht 33 kg
2.669,00 €
Frachtfreie Lieferung
verfügbar
DA14526
Bishamon Edelstahl-Scherenhubtisch, 200 kg Tragfähigkeit, 865 mm Hub
Tragfähigkeit 200 kg
Hubhöhe 865 mm
Antriebsart manuell
Eigengewicht 69 kg
3.869,00 €
Frachtfreie Lieferung
verfügbar
DA14523-VH
EZ Loader Druckluft-Scherenhubtisch - 1400 kg Tragfähigkeit,...
Tragfähigkeit 1400 kg
Hubhöhe 775 mm
Antriebsart elektrisch
Eigengewicht 113 - 118 kg
4.159,00 €
Frachtfreie Lieferung
verfügbar
DA14524
EZ Loader Druckluft-Scherenhubtisch - 2000 kg Tragfähigkeit,...
Tragfähigkeit 2000 kg
Hubhöhe 775 mm
Antriebsart elektrisch
Eigengewicht 170 kg
4.699,00 €
Frachtfreie Lieferung
verfügbar
DA14527
Bishamon Edelstahl-Scherenhubtisch, 500 kg Tragfähigkeit, 990 mm Hub
Tragfähigkeit 500 kg
Hubhöhe 990 mm
Antriebsart manuell
Eigengewicht 120 kg
5.659,00 €
Frachtfreie Lieferung
verfügbar
DA16371
Edelstahl-Scherenhubtisch 175 kg bis 900 mm - SX-175
Tragfähigkeit 175 kg
Hubhöhe 900 mm
Antriebsart manuell
Eigengewicht 41 kg
Preis auf Anfrage
Frachtfreie Lieferung
verfügbar

Unsere Vorteile

  • kostenloser, schneller Versand
  • passgenaue Prüfung jeder Bestellung
  • hausinterne Fachwerkstatt
Zuletzt angesehen

Stationäre Edelstahl-Hubtische und mobile Edelstahl-Hubtischwagen

Edelstahl-Hubtische und Hubtischwagen aus Edelstahl sind in industriellen Bereichen gefragt, in denen hohe Hygieneauflagen erfüllt werden müssen. Wenn bspw. mit Lebensmitteln, Medikamenten oder mit chemischen Stoffen gearbeitet wird, sind herkömmliche Hubtische bzw. Hubtischwagen ungeeignet – diese erfüllen die Hygienestandards nicht. Gleichzeitig erleichtern die stationären Edelstahl-Hubtische und die mobilen Edelstahl-Hubtischwagen die Arbeit. So lassen sich schwere Gegenstände leicht auf die gewünschte Höhe heben bzw. zum Einsatz manövrieren.

Hier erfahren Sie, welche Edelstahl-Qualitäten für Edelstahl-Hubtischwagen und -Hubtische in hygienisch sensiblen Branchen zugelassen sind. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie das passende Edelstahl-Modell für sich auswählen.


Was sind Edelstahl-Hubtische und Edelstahl-Hubtischwagen?

Welche Aufgabe haben Hubtische und Hubtischwagen aus Edelstahl?

Allgemein sollen stationäre Hubtische und mobile Hubtischwagen leichteres, ergonomisches und effizienteres Arbeiten ermöglichen. Mitarbeiten müssen dadurch nicht mehr schwer heben und sich nicht mehr so oft bücken.

Ob in der Lebensmittelindustrie, in Reinräumen oder in der Pharmazie – in Branchen mit hohen Hygieneauflagen oder mit Sicherheitsstandards sind herkömmliche Hubtische oder Hubtischwagen ungeeignet. Deshalb werden diese Geräte aus Edelstahl gefertigt, welcher die hygienischen Vorschriften erfüllt. Aber auch bei der Arbeit mit explosiven Stoffen dürfen nur Hubtische/Hubtischwagen aus speziellem Edelstahl verwendet werden.

Scherenhubtischwagen Silverstone Edelstahl

Was sind Edelstahl-Hubtische und welche gibt es?

Edelstahl-Hubtische, auch bekannt als Scherenhubtische, ermöglichen das Heben schwerer Lasten. Ein stationärer Scherenhubtisch aus Edelstahl ist eine Hebelösung, die Lasten bis 2000 kg heben kann – je nach Modell. Ebenfalls vom Modell abhängig ist die Hubhöhe, wodurch die Plattform um bis zu 1000 mm angehoben werden kann.

Stationäre, höhenverstellbare Hebetische aus Edelstahl werden in den meisten Fällen im Boden verankert oder in Gruben eingebaut, damit sie bei hohen Traglasten einen sicheren Stand gewährleisten können.

Die Plattform der Edelstahlhubtische ist bei vielen Hubtischen rechteckig, bei einigen auch rund oder u-förmig als Verladerampe. Um die Plattform und schwere Gegenstände auf die gewünschte Höhe anzuheben, unterstützt Sie der verbaute Elektro-Motor. Ein Hubtisch lässt sich übrigens auch ideal als rückenschonender Arbeitstisch bzw. als Werktisch nutzen – bspw. beim Einpacken von Produkten.

Unterschieden werden folgende stationäre Edelstahl-Hubtische:

  • Einfach-Hubtisch/Einfach-Scherenhubtisch/Einzelscheren-Hubtisch
  • Zweifach-Hubtisch/Doppel-Scherenhubtisch/Doppel-Vertikal-Scherenhubtisch
  • Dreifach-Scherenhubtisch/Dreifach-Vertikal-Scherenhubtisch
  • Tandemhubtisch/Doppel-Horizontal-Scherenhubtisch
  • Flachform-Hubtische, mit niedriger Bauhöhe im eingefahrenen Zustand
  • Edelstahl-Hubtische mit Elektromotor oder pneumatische Hubtische mit Druckluft

Was sind Edelstahl-Hubtischwagen und welche gibt es?Scherenhubtischwagen Silverstone

Hubtischwagen – auch als mobile Hubtische bezeichnet – ermöglichen zum einen den ergonomischen Transport schwerer Lasten und sind andererseits eine nützliche Arbeitsplattform. Die fahrbaren Edelstahl-Hubtischwagen eignen sich, um Medikamente, Lebensmittel oder hygienisch empfindliche Waren zu transportieren. Mit einem mobilen Scherenhubtischwagen können Sie Lasten bis 500 kg manövrieren und heben – bspw. mit dem Bishamon Edelstahl-Scherenhubtischwagen.

Die Plattform lässt sich (abhängig vom Modell) um bis zu 1000 mm anheben und auf die gewünschte Arbeitshöhe einstellen. Zum Heben und Senken der Plattform gibt es verschiedene Mechanismen – per Fußpumpe, mithilfe einer Kurbel oder mit automatischer Hubelektronik. Für den sicheren Stand der mobilen Edelstahl-Hubtischwagen ist eine Feststellbremse an den Rädern verbaut.

Unterschieden werden folgende mobile Edelstahl-Hubtischwagen:

  • Einfach-Hubtischwagen/Einfach-Scherenhubtischwagen/Einzelscheren-Hubtischwagen
  • Zweifach-Hubtischwagen/Doppel-Scherenhubtischwagen/Doppel-Vertikal-Scherenhubtischwagen
  • Dreifach-Scherenhubtischwagen/Dreifach-Vertikal-Scherenhubtischwagen
  • Tandemhubtischwagen/Doppel-Horizontal-Scherenhubtischwagen
  • Manueller und elektrischer Edelstahlhubtischwagen

Wo kommen Edelstahl-Hubtische und -Hubtischwagen zum Einsatz?

Hubtische und Hubtischwagen aus Edelstahl werden überwiegend im industriellen Bereich genutzt, in denen hohe Hygienestandards vorgeschrieben sind oder mit entzündlichen Gefahrstoffen gearbeitet wird. Anders als herkömmliche Hubtische werden die Edelstahl-Modelle vorrangig in Innenräumen genutzt.

Folgende Branchen setzen auf Hubtische und Hubtischwagen aus Edelstahl:Scherenhubtischwagen aus Edelstahl von Bishamon

  • Lebensmittelindustrie/Getränkeindustrie
  • Schlachtereien
  • Reinräume
  • Nassbereiche
  • Kühlhäuser/Kühlkammern
  • Küchen/Gastronomie
  • Krankenhäuser
  • Labore
  • Farb- und Lackherstellung
  • Landwirtschaft
  • Unternehmen, die mit entzündbaren Materialien, Salzen, Säuren, Sprengstoff und Ölen hantieren (EX-Bereiche)
  • Medizintechnik
  • Pharmazeutische Industrie
  • Chemische Industrie

Was ist ATEX und ESD?

Elektrostatische Entladung (ESD = elctro static discharge) kann bei elektronischen Bauteilen auftreten. Es kommt zu sogenannten Durchschlägen, die sich in Form von Funken oder durch elektrischen Stromfluss entladen. Durch ESD besteht die Gefahr von Bränden oder Explosionen. Besonders dort, wo mit explosiven Stoffen, chemischen Mitteln oder entzündlichen Bauteilen gearbeitet wird, sind Hubtische notwendig, die elektrostatische Aufladung vermeiden. Diese Modelle reduzieren ESD-Risiken und werden oft mit ESD-Wagen bezeichnet.

Explosionsschutz (ATEX = ATmosphères EXplosives) ist in der verarbeitenden und in der chemischen Industrie von Bedeutung. Technische Anlagen – wozu auch Standard-Hubtische zählen – können unter bestimmten Umständen Explosionen hervorrufen. Auslöser können brennbare Stoffe (Staub, Gas) sein, die in Kombination mit Sauerstoff und einer Zündquelle eine explosive Mischung erzeugen. Um diese Explosionen vorzubeugen, werden spezielle Hubtische und Hubtischwagen entwickelt, welche die EX-Schutz-Richtlinien (ATEX Produktrichtlinien) erfüllen. Je nach Branche gibt es unterschiedliche EX-Schutz-Klassen, nach denen die Hubtische produziert werden.

Wie wird ein Edelstahl-Hubtisch gereinigt?

Welche Reinigung bei Ihrem Edelstahl-Hubtisch erforderlich ist, hängt davon ab, mit welchen Stoffen Sie arbeiten und aus welchem Edelstahl Ihr Hubtisch besteht.

Denn häufig reichen ein Hochdruckreiniger oder einfaches Wasser zum Reinigen nicht aus. Teilweise müssen saure oder basische Reinigungsmittel eingesetzt werden.

Der Tabelle mit den unterschiedlichen Edelstahlarten lässt sich entnehmen, dass nicht jeder Edelstahl mit einem aggressiven Reinigungsmittel gereinigt werden kann. Sonst würde die Oberflächenstruktur des Edelstahls zerstört werden, wodurch Korrosion entstehen kann. Außerdem ist es sonst möglich, dass sich Lebensmittel oder Medizinprodukte mit den Ionen des Edelstahls verbinden und so verunreinigt werden.

Wir empfehlen, die Bedienungsanleitung des Edelstahl-Hubtisches bzw. -Hubtischwagens zu beachten. Der Hersteller gibt darin Auskunft, welche Reinigungsmittel verwendet werden dürfen. Zudem erfahren Sie, welche Bauteile gereinigt werden dürfen und worauf Sie im Detail achten müssen.

Fakten und Wissen über Edelstahl

Was ist Edelstahl?

Edelstahl (auch als INOX bekannt) ist herkömmlicher Stahl, der einen besonderen Reinheitsgrad aufweist und sowohl als legierter als auch als unlegierter Stahl zum Einsatz kommt.

Edelstahllegierung

Als Legierung („Stahlveredler“) kommen folgende Stoffe zum Einsatz:

  • Chrom (Chromstahl)
  • Nickel (Chrom-Nickel-Stahl)
  • Kobalt (Kobalt-Stahl)
  • Molybdän (Molybdän-Stahl)
  • Mangan (Chrom-Mangan-Stahl)
  • Wolfram
  • Vanadium (Turbinenschaufelstahl)
  • Titan (Titan-Stahl)
  • Niob

Welche Eigenschaften weist Edelstahl auf?

Das Metall ist resistent gegen Nässe, Säuren, Laugen und aggressive Gase. Zudem ist Edelstahl sehr langlebig und korrosionsbeständig.

Edelstahl gilt als "inert", das heißt, die Edelstahl-Ionen verbinden sich nicht mit anderen Stoffen. So können Sie Edelstahl einfach reinigen und hygienisch säubern – sogar mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln. Seine Oberfläche bleibt immer glatt und unbeschadet, sodass sich keine Keime oder Verschmutzungen ablagern können. Darüber hinaus wirkt Edelstahl mit einer Chrom-Nickel-Oberfläche antibakteriell. Da Edelstahl keine Ionen abgibt, können Lebensmittel oder organische Produkte auch nicht durch Edelstahl verunreinigt werden.

Edelstahl-Qualität und Edelstahl-Werkstoffnummern

Je nach Branche gibt es spezifische Anforderungen an die Edelstahl-Qualität der Hubtische bzw. Hubtischwagen. Das betrifft bspw. den Korrosionsschutz oder die Legierung. Dazu wurden Normen definiert, die Edelstahl als zugelassenes Material in bestimmten Branchen erfüllen muss.

Zur besseren Unterscheidung gibt es europäische Werkstoffnummern (WNr.) für Edelstähle sowie amerikanische Werkstoffbezeichnungen (AISI, "American Iron and Steel Institute").

Werkstoffnummern/Werkstoffbezeichnungen:


Werkstoff-
nummer



Eigenschaften


Einsatzbereich


WNr. 1.4003

  • Korrosionsträge
  • Oberfläche muss zum
    Korrosionsschutz
    behandelt werden

  • Wagons
  • Silos

WNr. 1.4006 /

AISI 410

  • Korrosionsbeständig
  • Geglüht oder vergütet erhältlich
  • Schweißbar
  • Bedingtes Widerstandsschweißen

  • Maschinenbau
  • Pumpen
  • Küchenbau

WNr. 1.4016 /

AISI 430

  • Korrosionsbeständig
  • Kann spröde werden,
    bei Temperaturen unter 20 °C

  • Möbelindustrie
  • Gastgewerbe
  • Lebensmittelproduktion

WNr. 1.4021 /

AISI 420

  • Nichtrostend
  • Im vergüteten Zustand genutzt
  • Korrosionsbeständig,
    bei glatter Oberfläche
  • Polierfähig

  • Turbinenbau
  • Pumpenbau
  • Medizinische Instrumente
  • Sportbereich

WNr. 1.4104 /

AISI 430 F


  • Vergütbar
  • Rostsicher

  • Automatenarbeiten,
    die nicht
    korrosionsbeständig
    sein müssen

WNr. 1.4301 /

AISI 304

  • Nichtrostend
  • Säurebeständig
  • Bis 600 °C zugelassen
  • Gut schweißbar
  • Gut polierfähig
  • Nicht beständig gegenüber
    Chloridionen

  • Getränkeproduktion
  • Lebensmittelbranche
  • Kosmetikindustrie
  • Pharmazie
  • Chemische Produktion
  • Küchenbau
  • Sanitäranlagen

WNr. 1.4305 /

AISI 303


  • Korrosionsbeständig
  • Nicht zum
    Verbindungsschweißen geeignet

  • Automatenarbeiten,
    wenn bessere
    Korrosionsbeständigkeit
    als bei WNr. 1.4104
    gebraucht wird.

WNr. 1.4306 /

AISI 304L

  • Säurebeständig
  • Gut schweißbar
  • Gut polierfähig
  • Bis 500 °C zugelassen
  • Geringe Härte/Festigkeit

  • Getränkeproduktion
  • Lebensmittelbranche
  • Kosmetikindustrie
  • Pharmazie
  • Chemische Produktion
  • Küchenbau
  • Sanitäranlagen

WNr. 1.4307 /

AISI 304L (V2A)

  • Säurebeständig
  • Niedrige Korrosionsbeständigkeit

  • Getränkeproduktion
  • Lebensmittelbranche
  • Kosmetikindustrie
  • Pharmazie
  • Chemische Produktion
  • Küchenbau
  • Sanitäranlagen

WNr. 1.4310 /

AISI 301


  • Korrosionsbeständig
  • Gut kalt umformbar
  • Verformung kann zu
    Magnetisierung führen

  • Lebensmittelindustrie
  • Chemie
  • Federstahl

WNr. 1.4316


  • Zum Schweißen geeignet

  • Zusatzstoff für
    Schweißarbeiten

WNr. 1.4401 /

AISI 316 (V4A)

  • Rostfrei
  • Korrosionsbeständig
  • Gut kalt umformbar
  • Verformung kann zu
    Magnetisierung führen
  • Zwischen 500 und 900 °C
    wird Chromkarbid freigesetzt
    (Lösungsglühen erforderlich)

  • Für Trinkwasserrohre

WNr. 1.4404 /

AISI 316L (V4A, A4L)

  • Rostfrei

  • Pharmazie
  • Medizintechnik
  • Zahntechnik
  • Schwimmbadbau
  • Wasserinstallation

WNr. 1.4429 /

AISI 316LN


  • Rostfrei
  • Korrosionsbeständig
  • Gering magnetisierbar

  • Vakuumtechnologie
  • Mechanische Bauteile

WNr. 1.4430 /

AISI 316LSi

  • Rostfrei

  • Zusatzstoff für
    Schweißarbeiten

WNr. 1.4435 /

AISI 316L


  • Rostfrei
  • Nicht magnetisierbar
  • Beständig gegen Lochfraß

  • Pharmazie
  • Medizintechnik
  • Zahntechnik
  • Schwimmbadbau
  • Wasserinstallation

WNr. 1.4440 /

AISI 316L


  • Zum Schweißen

  • Zusatzstoff für
    Schweißarbeiten

WNr. 1.4452

  • Rostbeständig
  • Säurebeständig

  • Medizintechnik
  • Schmuck
  • Federdraht

WNr. 1.4462

  • Korrosionsbeständig
  • Beständig gegen Lochfraß
  • Beständig gegen
    Spannungskorrosion

  • Chemie
  • Bauindustrie
  • Maschinenbau
  • Erdölindustrie
  • Schiffbau

WNr. 1.4521 /

AISI 444


  • Rostfrei

  • Gasinstallationen
  • Wasserinstallationen
  • Abgasleitungen

WNr. 1.4541 /
AISI 321

  • Beständig gegen aggressive Mittel
  • Korrosionsbeständig bis 900 °C
  • Gut schweißbar

  • Reaktorbau
  • Chemische Industrie
  • Erdölverarbeitung
  • Textilbranche
  • Fettindustrie
  • Seifenindustrie
  • Nahrungsmittelindustrie

WNr. 1.4562

  • Korrosionsbeständig gegen
    basische und saure Mittel
  • Beständig gegen Schwefelsäure,
    Chlordioxid, Salpetersäure
    und Phosphorsäure

  • Chemie
  • Petrochemie
  • Ölgewinnung
  • Gasgewinnung
  • Messtechnik

WNr. 1.4571 /

AISI 316 Ti17-12-2

  • Gut schweißbar
  • Keine Wärmebehandlung
    erforderlich
  • Gut polierbar
  • Beständig gegen Lochfraß

  • Chemischer Apparatebau
  • Vakuumtechnik
  • Reaktorbau
  • Pharmazie
  • Fotochemie
  • Ofenbau
  • Abgastechnik

WNr. 1.4581

  • Rostbeständig
  • Säurebeständig

  • Pumpenbau

WNr. 1.4841

  • Korrosionsbeständig
  • Widerstandsfähig gegen rauchende
    Salpetersäure und
    geschmolzenen Nitraten
  • Bis 1000 °C einsetzbar
  • Kann bei Abkühlung spröde werden
  • Zum Schmelzschweißen geeignet
  • Wärmebehandlung erforderlich

  • Kraftwerkbau
  • Erdölindustrie
  • Petrochemie
  • Ofenbau
  • Glasherstellung

WNr. 14876

  • Korrosionsbeständig
  • Hitzebeständig

  • Ofenbau
  • Chemie
  • Automobilindustrie

WNr. 1.4916

  • Rostfrei
  • Sehr hart
  • Korrosionsbeständig

  • Messerproduktion

WNr. 1.6582

  • Hochfest
  • Nicht ideal zum Schweißen

  • Maschinenbau
  • Fahrzeugbau

WNr. 1.7218

  • Zugfest
  • Gute Schweißeigenschaften

  • Maschinenbau
  • Automobilindustrie
  • Flugzeugbau
  • Turbinenbau
  • Fahrradbau

Welcher Edelstahl wird für Edelstahl-Hubtische und Edelstahl-Hubtischwagen verwendet?

Um die besonderen Hygieneanforderungen und Auflagen der Pharma- und Lebensmittelindustrie zu erfüllen, werden Hubtische und Hubtischwagen hier aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Hier wird vorrangig AISI 304 bzw. WNr. 1.4301 verwendet. AISI 304 wird ebenfalls genutzt, wenn mit Säuren oder Ölen gearbeitet wird. Der Bishamon Edelstahl-Scherenhubtisch mit 200 kg Tragfähigkeit wurde aus AISI 304 gefertigt und ist für Branchen mit hohen Hygienestandards ausgelegt.

Aus AISI 316 sind Edelstahl-Hubtischwagen gefertigt, die in Großküchen oder in der Lebensmittelindustrie genutzt werden.

Jedoch bestehen bei vielen Hubtischen und Hubtischwagen nicht alle Bauteile aus dem Edelstahl. So können bspw. Zylinder oder Pumpen aus verzinktem Stahl gefertigt sein – teilweise auch galvanisch verzinkt. Überwiegend sind bei Edelstahl-Hubtischwagen Rollen aus Polyurethan verbaut.

Scherenhubtisch mit Druckluft aus EdelstahlAndere Hubtische sind lediglich aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und erfüllen jedoch nicht die hohen Hygienestandards. Diese Hubtische sind vorrangig für harte Einsätze ausgelegt – bspw. in Werkstätten oder in der Autoindustrie. Um die Langlebigkeit dieser Modelle zu erhöhen, wird der Edelstahl zusätzlich pulverbeschichtet, lackiert oder feuerverzinkt. So ist bspw. der pulverbeschichtete EZ Loader Druckluft-Scherenhubtisch von Bishamon in Lagern oder Produktionsstätten ein idealer Helfer.






Tipps zur Auswahl Ihres Hubtisches oder Hubtischwagens aus Edelstahl:

Stellen Sie sich vor dem Kauf Ihres Edelstahl-Hubtisches oder Edelstahl-Hubtischwagens bitte folgende Fragen:

  1. Sollen schwere Gegenstände nur gehoben oder auch bewegt werden?
    • Wenn Sie Waren bzw. Produkte nur heben möchten, ist ein stationärer Hubtisch ideal.
    • Möchten Sie Produkte heben und manövrieren, empfehlen wir Ihnen einen mobilen bzw. fahrbaren Hubtischwagen.
  2. Arbeiten Sie in einer bestimmten Branche, in der hohe hygienische Standards erfüllt werden müssen und nicht jeder Edelstahl zugelassen ist?
    • Davon hängt ab, aus welchem Edelstahl Ihr Hubtisch oder Hubtischwagen gefertigt sein darf. In einigen Branchen sind nur bestimmte Edelstahl-Werkstoffnummern bzw. AISI zugelassen.
    • Auch die Reinigung des Hubtisches oder Hubtischwagens hängt damit zusammen. Denn nicht jeder Edelstahl lässt sich mit sauren oder basischen, aggressiven Reinigungsmitteln reinigen.
  3. Arbeiten Sie mit explosiven Stoffen oder in einer EX-Schutz-Umgebung?
    • In diesem Fall müssen Sie Hubtische oder Hubtischwagen auswählen, welche die ATEX-Richtlinien erfüllen.
    • Bei speziellen Anforderungen wird Ihr Hubtisch/Hubtischwagen auch individuell angefertigt. Dazu kontaktieren Sie uns einfach und sprechen mit uns über Ihre EX-Schutz-Anforderungen, damit Sie Ihren passenden Hubtisch erhalten.
  4. Wie schwer sind die Waren, die Sie heben oder transportieren möchten?
    • So können Sie die passende Tragfähigkeit für sich auswählen.
  5. Welche Hubhöhe soll der Hubtisch oder der Hubtischwagen erreichen?
    • So wählen Sie die mögliche Höhe der Tischplattform aus.
    • Sofern Sie den Hubtisch/Hubtischwagen als Arbeitstisch oder Werktisch nutzen wollen, sollte die Plattform in einer ergonomischen Höhe positioniert werden.

Sie benötigen Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Edelstahl-Hubtisches oder Edelstahl-Hubtischwagens? Gerne helfen wir Ihnen dabei, die passende Lösung für Ihren Bedarf zu finden.


Beschaffungsservice vom companyshop24

Sie erreichen uns: