Der Shop für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe

Endress Zapfwellen Generator EZG 40/4 II/TN-S Dauerleistung 40/32 kVA

Endress Zapfwellen Generator EZG 40/4 II/TN-S Dauerleistung 40/32 kVA
4.590,00 € *

zzgl. MwSt.

Frachtkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • DA14585
Endress Zapfwellen Generator EZG 40/4 II/TN-S für Feld- und Hausbetrieb in Schutzart IP44 nach...
Artikel-Beschreibung anzeigen
Produktinformationen "Endress Zapfwellen Generator EZG 40/4 II/TN-S Dauerleistung 40/32 kVA"

Endress Zapfwellen Generator EZG 40/4 II/TN-S für Feld- und Hausbetrieb in Schutzart IP44 nach Richtlinie der Berufsgenossenschaft

Spezielle Anwendung in der Landwirtschaft
Durch den Zapfwellen Generator der Firma Endress sind Sie problemlos in der Lage auch an abgelenen Orten Ihre Arbeitsgeräte mit Strom zu versorgen. Für die Landwirtschaft, Forstwirtschaft und die Nutztierhaltung entwickelt wird der Generator über den Normwellenanschluss des Traktors betrieben. So angebracht kann das Gerät motorenunabhängig nur mit der Kraft des Treckers betrieben werden. Die Möglichkeiten so Werkzeuge und Baugeräte auf dem Feld oder im Forst mobil und flexibel zu verwenden sind dadurch gewährleistet. Laut der Land- und Forstwirtschaft gemäß der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung § 3 Abs. 5 sowie der gültigen QS-Leitfäden im Bereich "Rind und Schwein in Ställen", muss im Fall eines Stromausfalls die weitere Versorgung der Tiere sicher gestellt werden und ein Notstromaggregat bereit stehen.
Mit dem Zapfwellen Generator EZG 40/4 2/TN-S wird sichergestellt, dass Futteranlagen, Melkanlagen, Stallbeleuchtung oder Wärmelampen im Falle eines Stromausfalls weiter betrieben werden können.

Einspeisen von Strom ins eigene Heim
Der ENDRESS Zapfwellengenerator mit Gelenkwellenantrieb für Feld- und Einspeisebetrieb kann als mobile Stromquelle für Kommunen, Bau- und Landwirtschaft eingesetzt werden.
Er ist umschaltbar zwischen Feldbetrieb und Einspeisungsbetrieb in ein Gebäude (IT/TN-Netze). Die Einspeisesteckdosen CEE 5-polig 7 h ist ausgelegt für die Maximalleistung des Generators. Im Falle eines eventuellen Stromausfalls können Sie so Haus und Hof über den Generator verorgen und so Engpässe umgehen.

Für höchste Ansprüche konzipiert
Dank des Zapfwellenantriebs kann der Stromerzeuger einfach an Maschinen mit Dreipunktanbau Kat. 3 montiert werden. ENDRESS Stromerzeuger erfüllen die Anforderungen der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft Schutzart IP44. Um den Generator vom Feldbetrieb zum Einspeisebetrieb umzustellen bedarf es lediglich einer Einstellung am Betriebswahlschalter. Die Einspiesesteckdose am Generator kann verwechslungssicher mit der Einspeisesteckdose Ihres Eigenheimes verbunden werden.
Ebenfalls verfügt das Gerät über einen Isolationswächter und einen Schutzschalter. Für die Betriebskontrolle aus der Traktorkabine heraus wurden am Generator gut sichtbare und eindeutige Anzeigen angebracht. Diese weisen darauf hin, sobald das Gerät im oder außerhalb des Drehzalloptimums arbeitet.

Mit den ENDRESS Zapfwellengeneratoren können Sie Ihren Betrieb erfolgreich gegen Stromausfälle absichern.

Weitere Merkmale:
-    Generatorabsicherung
- Betriebsstundenzähler
- Betriebskontroll-Leuchten
- FI-Schutzschalter
- Frequenzüberwachnungssystem
- Erdungsset bestehend aus Erdungsspieß und 3m Erdungskabel 35qm
- 3-Punkt-Aufhängung (Kategorie 3)
- Steckdosen: 3 x230V 16A, 2 x 400V CEE 16A, 1 x 400V CEE 32A, 1 x 400V CEE 63A

Frequenz: 50Hz
Abmessung L x B x H mm: 1130 x 740 x 942 mm
Eigengewicht: 266 kg
Weiterführende Links zu "Endress Zapfwellen Generator EZG 40/4 II/TN-S Dauerleistung 40/32 kVA"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Endress Zapfwellen Generator EZG 40/4 II/TN-S Dauerleistung 40/32 kVA"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen